Drogenbeauftragte fordert Hilfsangebote für weibliche Internetsüchtige

560.000 Menschen im Alter von 14 bis 65 Jahren sind laut einer Studie internetsüchtig. Mechthild Dyckmans sieht zu wenig Hilfsangebote für Frauen, die sich insbesondere in Social Networks verlieren.


Kommentar verfassen


*