NPD-Chef beim klauen erwischt!

Wie goerlitz-real.de berichtet wurde Stephan Latzel beim klauen im Kaufland erwischt.

Die Schlagzeile der Woche: Görlitzer NPD-Chef Stephan Latzel klaut im Supermarkt. Dem Görlitzer NPD-Chef muss es wirklich schlecht gehen, wenn er im Kaufland in Königshufen unterschiedliche Lebensmittel klauen muss. Er ist im Görlitzer Kreistag und ist Vorsitzender des Ortsvereins Görlitz der rechtsextremen NPD, bekam früher schon öfters Geldstrafen wegen wegen Beleidigung und Körperverletzung. Und solche Leute dürfen sich hier in den Görlitzer Kreistag setzen? Jedenfalls dürfte er jetzt auch bei seinen „Kameraden” unten durch sein, denn sein Streifzug im Supermarkt entspricht nicht den Grundsätzen der NPD. Jetzt hat der Görlitzer NPD-Chef vermutlich nichts mehr zu Fressen – naja wir können ihm ja etwas spenden.

Quelle: http://www.goerlitz-real.de