Autoklau in der Oberlausitz!

Es häufen sich die Meldungen von Tag zu Tag mehr. An jeder Ecke verschwindet ein Auto. Cix-Blog hat sich ordentlich mit dem Thema beschäftigt.

Meldungen zur aktuellen Diebstählen: http://www.cix-blog.de/Autoklau-im-Osten-und-2010-geht-es-weiter-883-2010.html

Hinweise und Tips: http://www.cix-blog.de/Autoklau-im-Osten-was-koennen-wir-tun-889-2010.html

Der 5. Punkt klingt ganz nett, billiges Prepaidhandy irgendwo im Auto verstecken und alle paar Tage laden. Vielleicht sogar 2 kaufen und diese lediglich tauschen.

Intel-CPU erreicht 8,2 GHz

Der alte Weltrekord eines Pentium 4 mit 8,0-GHz-Takt ist gebrochen. Mit einer Intel-CPU wurden nun 8,2 GHz erreicht. Zum Einsatz kam ein Intel Celeron D347, der eigentlich mit 3,06 GHz arbeitet, in 65 nm gefertigt ist und auf der Cedar-Mill-Reihe basiert. Um diesen hohen Takt zu erreichen, waren 2,1 Volt Spannung nötig und eine ausgefeilte Kühlung mit Stickstoff.

Polizei ohne Winterreifen unterwegs – Das Geld ist halt knapp

Den Polizeibehörden im Norden des Landes fehlt das Geld. Aus diesem Grund findet man an den Polizeifahrzeugen nun keine Winterreifen mehr. Um Geld zu sparen hat man nämlich auf Allwetterreifen zurückgreifen müssen, die allerdings stark kritisiert werden.

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) ist gar nicht erfreut über diese Umrüstung. Auch der ADAC im Norden übt Kritik an dieser Sparmaßnahme und es wird eine sofortige Umstellung auf Winterreifen gefordert.

Die Kritiker argumentieren, dass die Straßen derzeit schnee- und eisglatt sind und die Einsatzkräfte gezwungen werden mit Schrittgeschwindigkeit zum Einsatzort zu fahren. Dies würde vor allem in ländlichen Gegenden oftmals der Fall sein. Schuld habe, so die Kritiker, nur die Allwetterbereifung.

Quelle: www.suedkurier.de