Justizministerin will Geheimdienste an die Kandare nehmen

Die Nachrichtendienste gehörten „an die enge Leine“ der Politik, die Sicherheitsarchitektur müsse überholt werden, erklärte Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger zum 12. Jahrestag der Anschläge vom 11. September.


Kommentar verfassen


*