Hacken, Fressen und der ganze Rest namens Moral

Stacheldraht vor Mobilfunkmast

Ein Artikel zweier anonymer Hacker zeigt, wie schnell es passieren kann, dass jemand für Firmen wie Gamma International arbeitet, die Überwachungssoftware für autoritäre Regime herstellt. Man könne aber aussteigen, versichern die Autoren.


Kommentar verfassen


*